Generika für männliche Potenz

Viele Männer stehen einem solchen Problem wie einer Potenzverletzung gegenüber. In der Regel ist dieses Phänomen das Ergebnis von Überanstrengung, Stress, Schlaflosigkeit oder Symptom schwerwiegender pathologischer Veränderungen im Körper. Informieren Sie sich über günstige Analoga populärer Arzneimittel, um das Sexualleben von Männern, die Besonderheiten ihrer Zusammensetzung und Verwendung zu verbessern.

Was ist ein generisches Potenzmittel?

Analoga von teuren pharmakologischen Medikamenten, die in Bezug auf Körper und Zusammensetzung identisch sind, werden Generika genannt. Ihr Hauptunterschied sind geringe Kosten. Generika für die Wirksamkeit sind den Originalprodukten in ihrer Qualität nicht nachteilig, ihr Preis ist auf das Fehlen einer teuren Marke, einen geringeren Reinigungsgrad der Wirkstoffe und Hilfsstoffe zurückzuführen. Es erklärt auch das Aussehen oder den Geschmack von Analoga, die sich vom Original unterscheiden.

Ähnliche Medikamente kombinieren in sich das Grundprinzip der Wirkungsweise eines echten Medikaments, die Rezeptur der Herstellung, die Instruktion im Vergleich weist keine signifikanten Unterschiede auf. In einigen Fällen können Nebenwirkungen durch das Vorhandensein von Verunreinigungen und inaktiven Komponenten auftreten: Aromastoffe, Konservierungsmittel, Farbstoffe. Bevor Sie Generika auswählen und anwenden, um die Wirksamkeit zu steigern, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren und sich mit den Vor- und Nachteilen von Arzneimitteln vertraut machen.

Vorteile

Zu den Vorteilen generischer, teurer pharmakologischer Arzneimittel gehören vor allem die geringen Kosten, durch die Arzneimittel vielen Menschen zur Verfügung stehen. Außerdem werden Billigprodukte im Gegensatz zu den Originalarzneimitteln praktisch nicht gefälscht, da sie unrentabel sind. Generika wirken wie teure Medikamente, sie enthalten die gleichen Wirkstoffe.

Generische Liste

Eine vollständige Liste aller auf dem Pharmamarkt vorhandenen Generika zur Steigerung der Potenz ist sehr umfangreich, wenn wir alle Gruppen von Medikamenten berücksichtigen. Die Tabelle zeigt eines der beliebtesten Analoga teurer Medikamente, die zur Behandlung einer Erektionsstörung oder zur Verbesserung der Lebensqualität eines Mannes verwendet werden:

Ursprünglicher Drogenname Die aktive Komponente des Originals Generisch für Potenz Indikationen zur Verwendung Gegenanzeigen für die Verwendung
Viagra Sildenafil Sildenafil Erektile Dysfunktion verschiedener Ursachen, Impotenz. Chronische Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels.
Levitra Vardenafil Snovitra-20 Erektile Dysfunktion, entzündliche Prozesse in der Prostatadrüse Nierenerkrankung, Funktionsstörung, Leberstruktur, allergische Reaktionen.
Cialis Sildenafil Tadalafil, Udenafil Impotenzstörungen Durchblutungsstörungen, Herzinsuffizienz, Medikamentenunverträglichkeit, Bluthochdruck.
Tentex Forte Sildenafil Vuka Vuka Erektionsstörungen Chronische Nieren-, Leber- und Blutgerinnungsstörungen.
Ikariin Amino Testosteron Ikariin Pathologische Veränderungen des Hormonspiegels, die mit einer gestörten Synthese männlicher Sexualhormone verbunden sind. Einige Störungen des endokrinen Systems, Nebenniereninsuffizienz, individuelle Unverträglichkeit des Arzneimittels.
Laveron Heilpflanzenextrakte (Wegerich, chinesisches Zamanihi usw.) Vizarsin Impotenzstörungen Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.
Tribulus Grundknochen-Extrakt Effekte Erektionsstörungen Individuelle Intoleranz gegenüber Medikamenten.