Was sind Pillen für Potenz

Es gibt Medikamente, die eine Erektion schnell wieder herstellen und die Sexualität verbessern können. Ihre Wirkung ist mit physiologischen Mechanismen verbunden, die es einem Mann ermöglichen, Geschlechtsverkehr zu haben, wie z. B. die Blutzirkulation im Fortpflanzungssystem und die Reaktionen der Nervenenden. Unterschiede zwischen den Medikamenten können sich in den Nuancen der Wirkung verbergen: Zeitpunkt des Beginns der Wirkung, Dauer, Erektionsstärke, Helligkeit des Orgasmus, Nebenwirkungen und Verträglichkeit mit Alkohol.

Arten

Das Arzneimittelregister beschreibt mehrere Arzneimittel zur Behandlung sexueller Funktionsstörungen. Experten unterteilen sie in Gruppen, die nach dem Aktionsprinzip gebildet werden. Unter diesen Tools finden Sie bekannte Namen:

  • Ausdehnungsgefäße (Produkte, die den Gehalt an Stickoxid erhöhen können). Phosphodiesterase-Inhibitoren: Sildenafil (Viagra, Wildegra, Vizarsin, Dynamic, Viasan-LF usw.), Vardenafil (Levitra), Tadalafil (Cialis), Udenafil (Ziden). NO-Synthase-stimulierende Substanzen sind ein Enzym, das Stickoxid (Impaza) bildet.
  • Beeinflussung der Nervenenden in den Genitalien: Alpha-Blocker. Die Gruppe umfasst selektive (nur auf einen bestimmten Rezeptor-Subtyp wirkende Typen, zum Beispiel Yohimbin) und nicht-selektive Blocker (betrifft alle Subtypen, zum Beispiel Phentolamin).
  • Prostaglandin-Analoga E: Alprostadil und andere.
  • Androgenpräparate: Testosteron, seine Analoga.
  • Kräuterpräparate und Nahrungsergänzungsmittel. Dazu gehören viele östliche Drogen zur Steigerung der Potenz bei Männern: Mai Dalivan, Hui Zhong Dan, Chuntso.

Wie zu handeln

Alle oben genannten Arten von Medikamenten bewältigen auf unterschiedliche Weise die Lösung eines heiklen männlichen Problems. Beispielsweise verhindern Phosphodiesteraseinhibitoren die Zerstörung von Stickstoffmonoxid: es kommt zu einer Erhöhung des Blutfüllstands der Penisgefäße. Zu dieser Gruppe gehören sowohl langlebige (Tadalafil-Acts bis zu 36 Stunden) als auch schnell wirkende (Sildenafil hat eine Wirkung von nicht mehr als 5 bis 6 Stunden, daher wird es als direkter Erektionsverstärker betrachtet).

In ähnlicher Weise wirken Stimulanzien der NO-Synthase, aber die letzteren tragen zur Erhöhung des Stickstoffmonoxidgehalts in Gefäßen bei. Analoga von Prostaglandin E und Androgenen funktionieren genauso wie körpereigene Substanzen (Prostaglandine und Androgene). Auf natürlichen Rohstoffen basierende Fonds verbessern die Fähigkeiten des Körpers und sprechen als starker direkter Stimulator der Zellen. Andere bieten die Wiederherstellung der Gesundheit im intimen Bereich.

Adrenerge Blocker wirken aufgrund der Wirkung auf Nervenimpulse sofort: Die Gefäße des kleinen Beckens und des Penis dehnen sich sofort aus. Es verbessert die Durchblutung der Genitalorgane, stärkt die Erektion. Die Wirkung von Medikamenten auf die Adrenorezeptoren des Gehirns erklärt die erhöhte motorische Aktivität.

Bewertung von Medikamenten zur Steigerung der männlichen Potenz

Markieren Sie die besten Medikamente, wenn Sie sich auf das Verhältnis von Preis und Qualität (Effekt) konzentrieren. Die Erektionsgeschwindigkeit und ihre Dauer – das erwartet der Mann von der Droge. Das beste Mittel gegen Nebenwirkungen ohne Nebenwirkungen kann aus der folgenden Liste ausgewählt werden:

  • Avanafil (Handelsname Stendra).
  • Tadalafil (Cialis).
  • Udenafil (Ziden).

Mai Dalivan Ein einzigartiges Werkzeug, das aufgrund der aktiven Bestandteile natürlichen Ursprungs wirkt. Vom ersten Mal an kann es schlechter wirken als die oben aufgeführten Medikamente, aber es ist ein harmloses Mittel gegen Nebenwirkungen ohne Nebenwirkungen, deren Vorteile sich im Körper ansammeln.

Impaza Ein weiteres ungewöhnliches Heilmittel für Nebenwirkungen ohne Nebenwirkungen, die mit Nahrungsergänzungsmitteln verglichen werden können.

Vorbereitungen für die Wirksamkeit ohne Nebenwirkungen

Sie müssen verstehen, dass es nicht so einfach ist, Pillen ohne sichtbare Nebenwirkungen zu wählen: Durch Selbstheilung riskiert ein Mann, seinen Körper zu zerstören. Es gibt kein einziges Arzneimittel, das absolut keine Nebenwirkungen hat. Es gibt jedoch Mittel, deren Nachteil sehr gering ist und den allgemeinen Effekt nicht beeinträchtigt. Zum Beispiel sind die gutartigsten Medikamente für die männliche Potenz ohne Nebenwirkungen Produkte natürlichen Ursprungs.

Druck nicht erhöhen

Die Verbesserung der Blutzirkulation im Fortpflanzungssystem kann zu einem Druckanstieg führen. Daher wird empfohlen, dass hypertonische Männer auf ein heikles Problem achten, auf eine Reihe natürlicher Produkte zu achten: Mai Dalivan, Hui Zhong Dan, Chuntso, Tongkat Ali Platinum. Wenn sie nicht gegen Impotenz helfen, können Sie versuchen, Avanafil, Cialis und Levitra zu schonen.